Langen Foundation Neuss

Workshop Architekturfotografie

Termin: Mi. 03.05.2017
Ort: Langen Foundation Neuss

www.langenfoundation.de


Akademie der Architektenkammer Nordrhein Westfalen
  ausgebucht !
Weitere Termine auf Anfrage
info@erika-anna-schumacher.de


Für Architekten/Innen ist die Architekturfotografie ein wichtiges Instrument um Planungen und Entwürfe für den Kunden zu visualisieren und zu präsentieren. Immer wichtiger wird auch die Eigendarstellung durch die Präsentation realisierter Projekte in Broschüren und im Internet, die aussagekräftige Fotos benötigen.

Das Kunst-und Ausstellungshaus Langen Foundation gehört zum Kulturraum Hombroich und wurde 2004 nach den Plänen des japanischen Architekten Tadao Ando errichtet. Er kombiniert Elemente der japanischen Tradition mit der Moderne. Charakteristisch ist die Verwendung von glattem Beton in Verbindung mit Stahl und Glas und ein besonderes Gespür für das Spezifische des Ortes. Während der erste von drei Baukörpern über der Wasserfläche eines Teiches fast zu schweben scheint, sind die beiden anderen tief in die Erde eingegraben und überraschen mit einer Raumhöhe von 8m.

Dieses Wechselspiel zwischen Innen- und Außenräumen, Licht- und Schatten, Transparenz und Materialität ermöglicht den Teilnehmern unterschiedliche Aspekte der Architekturfotografie nach einer Einführung praxisorientiert zu erproben.

Anschließend werden die Aufnahmen gemeinsam editiert und besprochen. Wir werden uns in der Gruppe über die unterschiedlichen fotografischen Sichtweisen in Bezug auf die Verwendung und die anzusprechende Zielgruppe austauschen und auch auf individuelle Fragen eingehen.